PDF-Bestellschein für Ihre Werbung
Zur Online-Buchbestellung

Der Neue
Werkstattatlas Schienenfahrzeuge
Westeuropa 2010

Die Sicherheit und Verfügbarkeit der Schienenfahrzeuge sind Basis eines erfolgreichen Eisenbahnbetriebs.
Gerade das gegenüber anderen Wettbewerbern sehr hohe Sicherheitsniveau und die Zuverlässigkeit des Verkehrsträgers Eisenbahn ist für die Kunden ein wichtiges Entscheidungskriterium.
Deshalb liegen gerade hier für die Bahnindustrie und die Verkehrsunter-
nehmen Chancen und Optimierungsmöglichkeiten.

Mit dem neuen Werkstattatlas Schienenfahrzeuge 2010 wird der Instandhaltungsmarkt in einzigartiger Weise transparent. Bereits die erste Ausgabe des Werkstattatlas konnte in 2006 mehr als 90% der Instandhaltungs-Werkstätten der Bahnen mit ihren Ausstattungsmerkmalen präsentieren. Die neue, 3. Ausgabe (Erscheinungstermin April 2010) wird die Werkstätten für Schienenfahrzeuge in Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux, Frankreich, Schweden, Norwegen und Dänemark in einem umfangreichen Buch vereinen.
Aufgezeigt werden die Instandhaltungsleistungen, die möglichen Schienenfahrzeugtypen, die Dimensionierung der Werkstatt, die Werkstatt-
ausstattung, die Komponentenaufarbeitung, die Zulassungen und Referenzen sowie die Kontaktdaten.

Herausgeber: rail-assets, Augsburg
Projektleitung: Dipl.oec. Georg Kreitmair
Auflage: 3.000 Exemplare
Format: DIN A4, 4-farbig